Fluchtlinien


Fluchtlinien
f, pl, граф., жив.
линии схода (в перспективе)

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Fluchtlinien" в других словарях:

  • Fluchtlinie [1] — Fluchtlinie, die technische Bezeichnung für die beim Bauen zu beobachtende Straßen oder Gartengrenze. [96] Man unterscheidet Straßenfluchtlinie und Baufluchtlinie, vordere und hintere (rückwärtige) Fluchtlinie. Straßenfluchtlinie und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Öffentliches Baurecht (Deutschland) — Das öffentliche Baurecht ist in Deutschland ein Teilgebiet des besonderen Verwaltungsrechts und umfasst die Gesamtheit der Rechtsvorschriften, die die Zulässigkeit und die Grenzen, die Ordnung und die Förderung der baulichen Nutzung des Bodens,… …   Deutsch Wikipedia

  • Basilica di San Lorenzo di Firenze — Plan der Kirche. 1. Alte Sakristei 2. Neue Sakristei 3. Fürstenkapelle 4. Erster Kreuzgang 5. Zweiter Kreuzgang 6. Biblioteca Laurenziana …   Deutsch Wikipedia

  • Herz der Finsternis — (engl. Originaltitel Heart of Darkness) ist ein Roman aus dem Jahre 1899, mit dem Joseph Conrad zu anhaltendem Weltruhm gelangte. Der ungewöhnlich symbolreiche Text wird immer wieder aufs Neue interpretiert und ist auch in letzter Zeit im Rahmen… …   Deutsch Wikipedia

  • Projektion (Geometrie) — Die Artikel Projektion (Geometrie), Projektive Geometrie, Zentralprojektion und Perspektive überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese… …   Deutsch Wikipedia

  • alignieren — ali|gnie|ren [alin ji:...] <aus fr. aligner »Fluchtlinien abstecken« zu ligne »Linie«, dies aus gleichbed. lat. linea> abmessen, Fluchtlinien [beim Straßen od. Eisenbahnbau] abstecken …   Das große Fremdwörterbuch

  • Adorno — Theodor W. Adorno (rechts) zusammen mit Max Horkheimer (1965) Theodor W. Adorno (eigentlich Theodor Ludwig Wiesengrund Adorno; * 11. September 1903 in Frankfurt am Main; † 6. August 1969 in Visp, Schweiz) war ein deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • Aquae et ignis interdictio — Der Begriff Exil (lateinisch Exilium, zu ex(s)ul = in der Fremde weilend, verbannt) bezeichnet die Abwesenheit eines Menschen oder einer Volksgruppe aus der eigenen Heimat, die aufgrund von Ausweisung, Verbannung, Vertreibung, Ausbürgerung,… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsmigrant — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsmigration — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Unter Arbeitsmigration versteht man die Wanderung (von lat. migratio, „Wanderung“, „Auswanderung“) von Menschen zum Zweck …   Deutsch Wikipedia

  • Arila Siegert — in „Afectos humanos“ Arila Siegert (* 18. September 1953 in Rabenau bei Dresden) ist eine deutsche Tänzerin, Choreografin und Opernregisseurin. Leben und Werk Siegert studierte Neuen künstlerischen Tanz an der Palucca Schule Dresden …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.